Radio ISW Heimat hören!

 

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 19.05.2019 Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Die Fusiongespräche der Kreiskrankenhäuser Altötting und Mühldorf verlaufen derzeit gut

Die Fusiongespräche der Kreiskrankenhäuser Altötting und Mühldorf verlaufen derzeit gut

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Das sagte Burghausens Bürgermeister Hans Steindl auf der gestrigen Stadtratsitzung. Auf Nachfrage der Stadträte zum höher ausfallenden Defizit der Kreiskliniken Altötting, ging Steindl auch oberflächlich auf die laufenden Verhandlungen der Kreiskliniken ein.

Weiterlesen …

Die Förderbohrungen in Ampfing sind früher als geplant abgeschlossen

Die Förderbohrungen in Ampfing sind früher als geplant abgeschlossen

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Das gab die RDG bekannt. Nach drei durchgeführten Bohrungen wird die Bohranlage in den nächsten Tagen bereits abgebaut.

Weiterlesen …

Gestern Nachmittag wurde eine 80-jährige Frau tot aus dem Inn bei Simbach geborgen

Gestern Nachmittag wurde eine 80-jährige Frau tot aus dem Inn bei Simbach geborgen

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Gegen 17 Uhr wurden sowohl Rettungskräfte auf der deutschen als auch der österreichischen Seite des Inns zu einer Personensuche alarmiert.

Weiterlesen …

Die Stadt Mühldorf will eine Millionen Euro mehr für den Öffentlichen Personennahverkehr ausgeben

Die Stadt Mühldorf will eine Millionen Euro mehr für den Öffentlichen Personennahverkehr ausgeben

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Das wurde auf der gestrigen Stadtratssitzung beschlossen. Dabei soll der ÖPNV ausgebaut werden, wie Bürgermeisterin Marianne Zollner im ISW-Gespräch erklärt.

Weiterlesen …

Gestern haben Bauarbeiten auf der A94 begonnen

Gestern haben Bauarbeiten auf der A94 begonnen

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Ziel der Arbeiten ist es, die Alters- und Winterfolgen zu beseitigen. Die Anschlussstelle Altötting ist so beispielsweise zeitweise gesperrt.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …